MIZ-Babelsberg

Das Medieninnovationszentrum Babelsberg fördert „innovative“, sprich technisch-innovative Projekte, u.a. Storytelling-Projekte. Das Zentrum hat verschiedene Kategorien augesetzt unter denen diese Projekte gefördert werden: Medienprofis, Studierende und Start-Ups oder Journalisten.

Es wurden zum Beispiel die Scroll-Doku atterwasch. (2014), die Dokumentation 4531km (2014), wie auch das journalistische Vorhaben „Lobbyismus in Deutschland“  (2015) gefördert.

Das MIZ-Babelsberg beitet neben dem Förderprogramm auch Möglichkeiten der Weiterbildung und viele Veranstaltungen zum Thema Transmedia, Cross-Media und Innovationen im Rund- und Hörfunk.

Alle Infos unter: http://www.miz-babelsberg.de/foerderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.