26. Checkpoint Netzdoku

Liebe alle!

Der 26. Checkpoint Netzdoku, das Treffen aller Berliner Interaktiven-Doku Macher (und Begeisterter), steht an!

WANN: Donnerstag den 24.03. um 19h
WO: Betahaus in Berlin-Kreuzberg

Dieses Mal haben wir zu Gast:
Kriegsfotograf Karim Ben Khelifa und seine VR Doku The Enemy 
Der preisgekrönte Kriegsreporter und Fotojournalist Karim Ben Khelifa hat seine Zeit beim Open Documentary Lab des berühmten MIT in Cambridge (USA) gut genutzt. Er hat im letzten Jahr mit seinem Team eine VR Doku entwickelt, die folgende Fragen nachgeht: ist es möglich einen neuen Weg der Erzählung zu erfinden, bei dem die Zuschauer richtig mitfühlen? Durch den sie tiefer über den Krieg nachdenken?
Beim 26. Checkpoint Netzdoku präsentiert Karim den allerletzten Stand zu seiner VR Doku The Enemy, eine Koproduktion von Camera lucida, Emmisive, Institut National de l’Audiovisuel und France Télévisions in Paris und das National Film Board und Dpt. in Montréal.
UPDATE: Zu Beginn des Abends lädt Philipp Wenning von der Firma
INVR.SPACE ein, VR-Produktionen konkret auszuprobieren und zu erleben. Gerne beantwortet er Fragen zu Produktion und Storytelling. Mehr Infos unter www.invr.space und auf Facebook: https://www.facebook.com/invr.space/?fref=ts

Ihr seid alle willkommen – Eintritt frei!

Die Veranstaltung ist Bilingual Englisch-Deutsch

UPDATE COMMUNITY NEWS

– i dw – Mitte April, Interactive Documentary Workshop – Nyon, Schweiz: http://www.idoc.supsi.ch/

– WEBDOX – Anfang Mai in Leuven, Belgien: http://webdox.be/

– re:publica – Anfang Mai, dort werden einigen VR Sachen am Start sein: https://re-publica.de/

– VR Hackathon, 21.-22. September 2016, Berlin: http://vrhackathon.tumblr.com/

– 2nd VR Conference – 23. September 2016
Call for proposals ist draußen – http://vrconference.info/

4 Gedanken zu „26. Checkpoint Netzdoku“

  1. Hallo ,

    leider kann ich an diesem tag nicht in Berlin sein.
    Gibt es einen Aufzeichnung oder live Mitschnitt der 26. Checkpoint Netzdoku ?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Georg Baur

    1. Lieber Herr Baur, eine Aufzeichnung gibt es leider nicht. Aber vielleicht interessiert Sie ja die 2nd VR Conference for Journalism & Documentary. Die findet im September statt und wird komplett aufgezeichnet.
      Gruß,
      Frédéric Dubois

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.