Aktuelles

Positionspapier: Digitale Identität, Kultur, Vielfalt, Medien

Lieber Netzdoku-Freunde,
Als Produzenten, Konzepter oder Autoren von innovativen Medienangeboten wissen wir alle, wie schwierig es ist, solche Werke zu finanzieren und umzusetzen. De facto entsteht mit dem digitalen Erzählen eine neue, interdisziplinäre Branche, die eigene Anforderungen und Interessen hat. Um sie zu stärken, sollte sie mehr Sichtbarkeit und Unterstützung bekommen. 
 
Dazu möchten Netzdoku.org in Berlin und Transmedia Bayern e.V. in München nun einen Vorstoß geben. In Kooperation mit einigen anderen Vorreitern in der digitalen Medienwelt haben wir ein Positionspapier verfasst, das bundesweit als Initialzündung dienen soll. Wir möchten eine möglichst breite, medienübergreifende Basis für die im Papier formulierten Thesen und Forderungen finden und bitten Euch, es zu unterstützen. 
 
 
Über diesen Link könnt Ihr das Positionspapier unterschreiben und kommentieren. Schickt den Link gerne auch weiter an andere interessierte Personen (#DIVKM). Es wird verschiedene Diskussionsrunden geben, zunächst am 8. Mai im Rahmen des DOK.Forums in München (15 Uhr, HFF, Kino 1). 
 
Im Laufe des Sommers soll es verschiedenen staatlichen und privatwirtschaftlichen Institutionen und Entscheidungsträgern, die auf ihren Arbeitsfeldern für mehr Unterstützung von digitalen Medienangeboten sorgen können, vorgelegt werden. 

Für Fragen oder Feedback stehen wir Euch jederzeit gerne zur Verfügung. 

Das Netzdoku-Team

Mathilde (mathilde at netzdoku dot org), Jonas (jonas at netzdoku dot org), Frédéric (frederic at netzdoku dot org).

SOMMERFEST NETZDOKU

¡Checkpoint Netzdoku Picknick!

Ganz analog im Grünen, am Sonntag, den 30.08 um 16 Uhr an den Hängen des Viktoriaparks, in Kreuzberg!
Bringt euch und, wenn ihr wollt, anderen Speiß und Trank mit und lasst uns ’ne Runde Frisbee spielen während wir über digitalinteraktivewebdoks parlieren. Anderer Kontext, neue Ideen 🙂

Der nächste indoor Checkpoint Netzdoku, wie wir ihn alle kennen, findet wieder am 22. September statt. We’ll let you know!

ACHTUNG: Noch bis zum 24. August ist die Bewerbung für den DOK Hackathon Leipzig geöffnet!
Mehr Infos findet ihr unter folgender Adresse:
www.hackadok.info

Sonnige Grüße,

Mathilde, Jonas & Frédéric

24. CHECKPOINT NETZDOKU

Liebe Netzdoku-Mitstreiter!

Der 24. Checkpoint Netzdoku, das Treffen für alle Berliner
Interaktiven-Doku Macher, steht an!

WANN: Dienstag den 30.6. um 19h
WO: Betahaus in Kreuzberg

Dieses Mal gibt’s ’nen Satz heiße Ohren!
*Radio Interaktiv*
Es geht um die Verschränkung von Radio und Internet.
Was sind die Möglichkeiten? Wo sind die Fallstricke?

Gäste und Projekte werden sein:
•Die Gruppe „Radiobüro“ wird sich & ihr Projekt Kiezrekorder vorstellen
•Lorenz Rollhäuser von „Detour“ wird uns seine Audiowalk-App
Ungovernable Kreuzberg näherbringen.
•Mathilde Benignus und Céline Bocquillon werden uns ihr
Dütti-Doku-Projekt veranschaulichen

INFOS
http://kiezrekorder.de/
https://www.detour.com/detours/kreuzberg
http://www.webdoku-duettmann-siedlung.de

Ihr seid alle willkommen – Eintritt frei!